Blog

Mehr Mutausbrüche

geschrieben am 27.02.2018 von

Mittwochabend. Drei Tage Innovationsschulung liegen hinter mir. Und was soll ich sagen? Mein Kopf ist voll; voller neuen Ideen, voller Motivation, voller Lust, mehr Mutausbrüche loszustoßen! Ich freue mich, was zu [...]

weiterlesen

Vier Monate Abenteuer

geschrieben am 09.01.2018 von

Heute vor 4 Monaten hatte ich meinen ersten Arbeitstag in meiner FSJ-Einsatzstelle in der Hauskirche kafarna:um in Aachen. Heute vor 4 Monaten begann mein Abenteuer! Wobei ..., nein, eigentlich begann es schon mit [...]

weiterlesen

Planlos, aber nicht orientierungslos

geschrieben am 09.01.2018 von

Ich sitze mit allen anderen Visionauten im Hotelzimmer in London. Die Challenge für den heutigen Tag lautet: Was hilft mir, mich zu orientieren? Wer oder was hat mir schon mal geholfen, mich zu orientieren? Ich [...]

weiterlesen

Exkursion nach London

geschrieben am 25.10.2016 von

Die Exkursion nach London wurde mit dem Thema „Frische Ideen von unten“ betitelt. Doch was ist darunter zu verstehen? Beim Vorteffen wurde diese Frage vorläufig beantwortet. Sogenannte „Fresh expressions“ [...]

weiterlesen

Der Traum vom Visionaut

geschrieben am 15.05.2016 von

Ich soll ein Visionaut sein? Dabei hab ich doch Flugangst. Bin lieber am sicheren Boden, statt mein Leben in der Höhe zu riskieren. Ich kann kein Visionaut sein. Vor allem: Ich hab doch gar keine Visionen! Ich bin [...]

weiterlesen

Der Schulterblick

geschrieben am 24.04.2016 von

Bremsbereit sein, hinschauen, Vorfahrt beachten. Auf die drei Dinge muss ich achten, während 23 junge Leute an mir vorbeifahren. Jedes Mal, wenn einer der Jungs nicht bremsbereit unterwegs ist, die Vorfahrt des anderen [...]

weiterlesen

Osterei

geschrieben am 28.03.2016 von

„Wann habe ich das letzte Mal mit Wasserfarben rumgematscht?“ Das geht mir durch den Kopf, als ich diesen Abend in die WG zurückkomme und Sebastian aus der Küche rufen höre: „Hey Lucy, gut, dass du wieder da [...]

weiterlesen